Tag Archive

SPAR
Papierlose Geschäfte

Da das bestehende Groupware-System des europäischen Handelskonzern SPAR den wachsenden Anforderungen nicht mehr gerecht wurde, entschied man sich für ein neues, modernes, benutzerfreundliches Dokumentenmanagementsystem (DMS), welches das alte ablösen sollte. Auf mehr als 4.400 Arbeitsplätzen in sieben Ländern hat Fabasoft gemeinsam mit der SPAR Business Services GmbH/ICS in einem zehnmonatigen…

Printing & Solutions
Document Management im Fokus

Michael Lang hat keine ausgesprochen rosige Sicht auf die künftigen Entwicklungen: »Meiner Einschätzung nach wird es im Laufe des Jahres 2012 eine wirtschaftliche Abschwächung geben.« Trotzdem hat der Direktor Channel & Retail DACH bei Lexmark auch eine gute Nachricht in petto: »Diese Abschwächung bringt neben Risiken auch Chancen für die…

ECM 2011
Wissen mit Weitblick

Enterprise Content Management (ECM) ist längst kein isolierter Bereich der IT-Welt mehr. Es unterliegt vielfältigen Einflüssen, die einen erweiterten Blickwinkel auf die digitale Nutzung von Informationen erfordern. Und das in unterschiedlicher Ausprägung: vom Business Process Management und der Verbreitung von mobilen Endgeräten über das Thema Social Media bis zum Einsatz…

Pentadoc
Strategie mit vollen Segeln

In den vergangenen Jahren hat sich vieles verändert im wirtschaftlichen Gefüge. Auch im Umgang mit Informationssystemen. Enterprise Content Management (ECM) hat zunehmend Interesse in den IT- und ORG-Abteilungen geweckt. Der immer wiederkehrenden Prognose, ECM werde künftig von anderen Business-Applikationen abgedeckt, kann Christian Dlapka, Geschäftsführer von Pentadoc Österreich, weniger denn je…

ORF
Rechteverwaltung der Zukunft

Die Rechteverwaltung war schon immer ein heikles Thema in der Medienwelt. Mit den neuen technischen Entwicklungen ergeben sich immer mehr Verwertungsmöglichkeiten und damit auch neue Fragestellungen und Notwendigkeiten für klare Regelungen.
Im ORF gibt es seit ca. 20 Jahren ein Hostsystem, in dem die Rechtesituation von Fernsehproduktionen erfasst wird. Mit…

Intersport
Sportliche Prozesse

Mit Hilfe der SharePoint-Technologie können nun nicht nur die Reklamationen schneller abgewickelt werden. Das Informationsportal vereinfacht auch die Arbeitszeiterfassung sowie die Bestellung von Mustern und Eigenbedarf. »Die Portallösung gliedert sich nahtlos in die homogene Microsoft-Systemlandschaft bei Intersport ein und ist einfach zu bedienen. Zudem ist sie durch die moderne .NET-Plattform…

KVWL
Erfüllte Hoffnungen

Die Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe setzt zwei Silent Cubes von FAST LTA mit je 16 TB in zwei bau- und brandtechnisch getrennten Zellen ihres Rechenzentrums ein, was ihr eine Spiegelung der Daten ermöglicht und somit die maximale Sicherheit selbst bei Bedrohung durch Sturm, Wasser oder Feuer gewährleistet. In erster Linie…

Knorr-Bremse
Ausgelagerte Komplexität

Die österreichische Knorr-Bremse GmbH, Tochter des Knorr-Bremse Konzerns, einer der größten Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, hat sich für Basware-Lösungen zur elektronischen Rechnungsbearbeitung und Lieferantenanbindung entschieden: Über den ausgelagerten Service »Scan and Capture« digitalisiert Basware eingehende Papierrechnungen und leitet sie anschließend an die SAP-Buchhaltung bei Knorr-Bremse weiter. Die…

Data Management
Ganzheitliche Fitness

Allein auf der Basis von Quartalsentscheidungen ist noch niemand lange am Markt geblieben. Es gilt, auch langfristige Entwicklungen und Wachstumspotenziale im Auge zu behalten und ein Unternehmen danach auszurichten. Moderne IT-Infrastrukturen, Softwarelösungen und Serviceleistungen spielen bei dieser Ausrichtung eine zentrale Rolle. Zugleich gilt: keine IT ohne Daten.
Die Daten, die…

Prints & Trends
Die nächste Generation

Unternehmen planen ihre Druckinfrastruktur selten strategisch. In der Regel reagieren IT-Abteilungen auf Nachfrage oder Kostensenkungsvorgaben. Selbst in großen Unternehmen gibt es kaum Druckerspezialisten. Anwender und ihre Bedürfnisse stehen bei Druckinfrastrukturmaßnahmen nicht sehr hoch im Kurs. Die Folge: Viele Anwender unterlaufen diese Maßnahmen. Zu diesem Ergebnis kommt die Printer-Umfrage 11 von…

Hauser
Coole Sache

Durch die internationale Ausrichtung und spezifische Organisationsstrukturen, etwa erfolgsbeteiligte Teams und Profitcenter, steigt bei Hauser nicht nur das Geschäftsvolumen laufend, sondern auch der interne Informationsbedarf. Immer mehr Dokumente müssen verwaltet, abgelegt, gesucht, bearbeitet, weitergeleitet und sicher archiviert werden – so auch sämtliche Rechnungen und Belege.
»Bisher wurden die Rechnungen in…

austria wirtschaftsservice
Intranet à la carte

Wir hatten die elektronische Ablage unserer organisationsrelevanten Dokumente auf Fileserver-Basis mit Ordnerablagen mit allen damit verbundenen Nachteilen: Keine Suche nach Namen oder Volltext, zahlreiche Doppel- und Mehrfachablagen, und besonders war die aktuelle Versionierung von Dateien unmöglich«, sagt Bernd Winter, Prokurist des austria wirtschaftsservice und Leiter des Intranetprojektes. Daraus ergab sich…

Fabasoft Folio Cloud
Exzellenz und Leidenschaft

Wenn Analysten über die IT-Trends 2011 sprechen, stehen Mobile Computing und Cloud Services ganz oben auf der Liste der gefragtesten Techniken. Die Prognose lautet: Beide Technologien wachsen zu einer breiten Plattform für Information, Kommunikation und Kollaboration zusammen. Der kürzlich in Barcelona über die Bühne gegangene Mobile World Congress hat das…

Document Management
Digitale Archive 2.0

Im Österreichischen Staatsarchiv lagern 177.700 Regallaufmeter historisches, oft unersetzliches Archivgut. Zu den bedeutendsten Stücken zählen Martin Luthers 95 Thesen sowie ein Exemplar der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV und eine beglaubigte Kopie des Staatsvertrages. Das Problem der Archivare: Abnützungserscheinungen und wechselnde Trägermedien. Die Lösung für die Republik: Ein digitales Langzeitarchiv…

Fabasoft
Kollaboration in der Wolke

Digitale Geschäftsprozesse vermitteln künftig ein völlig neues Erlebnis: dynamisch, zuverlässig und grenzenlos im Internet. »Folio Cloud«, die neue Collaboration-Plattform von Fabasoft lässt sich überall nutzen, wo eine Internetverbindung existiert. Rund um die Uhr. Der Zugang ist über alle Web-Browser auf unterschiedlichsten Clients und Smartphones (z.B. iPhone, BlackBerry) möglich. Und »es…

output Aktuell

Neopost eInvoicing

Termine

    No events to show

output-Buchtipp

medien.welten: Die Kulturgeschichte der modernen Mediengesellschaft
medien.welten: Die Kulturgeschichte der modernen Mediengesellschaft

+ + + Ticker + + +

Imtech Austria mit vollem Elan

»Nicht nur unsere IT-Schwester in Deutschland, die Fritz und Macziol GmbH, hat ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 hingelegt«, bemerkt Robert »

UC4 wird zu Automic Software

UC4 Software, traditionsreicher österreichischer Anbieter der weltweit umfassendsten Plattform zur Unternehmensautomatisierung (Business Automation), firmiert nun unter dem Namen »Automic Software«. »

Glänzende Beratungsqualität

Mitte Juni wurden im Rahmen einer glanzvollen Gala im Congress Schladming zum elften Mal die Constantinus Awards verliehen. Die besten »

Kategorien

Archive

Schreiben Sie uns



Sie haben Fragen zu output, dem österreichischen CIO-Magazin oder unserer Website? Wir ersuchen Sie um ein kurzes E-Mail an: office@mbo-media.at