UPPER Network

Ein Mastermind für das Marketing

Peter Ramsenthaler, Gründer und Geschäftsführer von UPPER Network, hat noch einiges vor. Der Pionier auf dem Gebiet der Steuerung von Marketing-Prozessen beschäftigt sich bereits seit mehr als 10 Jahren mit der Optimierung von Marketingprozessen. Nun will er mit seiner Software MARMIND im Herbst so richtig durchstarten. Neu- und Bestandskunden, Partner und Servicedienstleister, die bisher schon mit MARMIND ihre Kampagnen und Aktivitäten von der Planung über die Durchführung bis zur Auswertung gesteuert haben, können sich bald über einen weiteren Leistungsschub freuen. »Marmind ist mit dem neuen Release noch benutzerfreundlicher und mächtiger«, verspricht Ramsenthaler.

Effizientes Tool. MARMIND ist ein leistungsfähiges, innovatives Steuerungselement für Marketingkampagnen, das nicht nur für Großunternehmen und Marketing-Agenturen, sondern auch für Klein- und Mittelbetriebe und – durch die günstige Kostenstruktur – sogar für Einzelpersonen wie Kreativ-Dienstleister attraktiv sei, so Ramsenthaler: »Eine der wichtigsten Auf-gaben von Marketingabteilungen ist die Orchestrierung der Marketingaktivitäten innerhalb der Unternehmensstrategie. Gerade in Zeiten von reduzierten Budgets, steigenden Ansprüchen seitens der Kun-den und wachsendem Konkurrenzdruck ist ein effizientes Tool zur Bewältigung aller Aufgaben innerhalb des komplexen Marketingprozesses unverzichtbar für die Sicherung des Unternehmenserfolgs.«

Das Einzigartige an MARMIND: Alle Akteure im Marketing werden in einem Prozess zusammengefasst, was allen Beteiligten Mehrwert bringt. Möglich wird das durch die multiserielle Strategie, die der Software zugrunde liegt.

Ein Prozess für alle Beteiligten. Zielgruppe sind neben allen Akteuren im Marketingprozess – wie etwa Kreativ-Dienstleister – auch Agenturen, die Servicedienstleistungen wie Produktion und Anzeigen-Schaltungen im Marketingprozess anbieten. Im Kern der Abläufe befindet sich MAR-MIND als Steuerungszentrale, die den gesamten Marketingprozess für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar macht. »In den meisten Fällen bringt Software alleine dem Endkunden nicht viel. Mit Marmind können aber auch spezialisierte Agenturen ihr Knowhow, ihre Kompetenz und ihr Netzwerk im Kreativbereich in den Prozess einbringen und dem Unternehmen anbieten«, erläutert Peter Gosch, zweiter UPPER-Geschäftsführer.

Peter Ramsenthaler ergänzt: »Durch die Interaktion aller am Marketingprozess beteiligten Personen in Marmind entsteht ein Marketing-Ökosystem. Das Gemeinsame rückt in den Mittelpunkt. Das schafft eine optimale Verbindung zwischen Personen, Prozessen und Technologien. Die richtigen Personen interagieren, die richtigen Personen steuern die Prozesse und setzen die richtigen Technologien ein. Das er-gibt ein perfektes Teamwork von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Durchführung.«

Comments are closed.