Schwerpunkte

Auf dieser Seite finden Sie die thematischen Highlights von output.

Business Applications

  • Print & Document
    Auf dem Weg ins digitalisierte Büro
    Der Office-Druck stellt eine erhebliche Belastung für Unternehmensressourcen dar. Managed Print UK schätzt, dass bis zu 5% des Jahresumsatzes einer Firma auf Druckkosten entfallen und IT-Abteilungen ein Drittel ihrer Zeit aufwenden, um Druckerprobleme zu lösen. output hat sich über die aktuellen Rahmenbedingungen in Österreich erkundigt.
    Mehr...
  • Geschäft, Prozesse, Digitalität
    ERP in Evolution
    Schon mit der Erfindung des Computers kam die Idee auf, die Prozesse eines Unternehmens zu digitalisieren. Ein halbes Jahrhundert danach ist es nun soweit. Dazu müssen neben den Menschen aber auch sämtliche Softwaresysteme mitziehen.
    Mehr...
  • Peter Köllner, Head of CRM bei der BAWAG P.S.K.
    »Wissen, was man braucht«
    Die Wurzeln der BAWAG P.S.K. reichen bis ins Jahr 1883 zurück, als unter Kaiser Franz Joseph I. das »k.k.Postsparcassen-Amt« gegründet wurde. Rund 130 Jahre später setzt Österreichs größte Privatkundenbank neue Maßstäbe im Umgang mit den Möglichkeiten und Methoden des Analytischen CRM.
    Mehr...
  • Roundtable »Business Software 2014«
    Wohlgefühl im Kerngeschäft
    Seit jeher dient Business Software zur Vereinfachung und Beschleunigung von Geschäftsprozessen und hilft Unternehmen, das Optimum an Erfolg zu erzielen. Doch in den letzten Jahren sind mit den veränderten Anforderungen an das Business auch jene an die ERP-Systeme drastisch gestiegen. Ein Experten-Roundtable von output erörtert die kritischen Faktoren.
    Mehr...

Alle Artikel zum Thema Business Applications >>

Information Management

  • Schatten-BI
    Die dunkle Seite der Technik
    Fachbereiche und Endanwender implementieren neben der offiziell bereitgestellten Informationstechnologie eigene Systeme für ihre Arbeitsprozesse. Diese als Schatten-IT bzw. im Reportingumfeld als Schatten-BI bezeichneten Lösungen sind weit verbreitet. Christopher Rentrop, Direktor des Konstanzer Institut für Prozesssteuerung (kips), geht dem Phänomen auf die Spur.
    Mehr...
  • Big Data
    Kraft einer modernen Alchemie
    Mit dem Big-Data-Zeitalter hat Business Intelligence eine neue Dimension erhalten. Die Grundthematik der Datenanalyse hat damit einen neuen Komplexitätsgrad erreicht. Überlegungen des Enterprise Architektur-Experten Daniel Liebhart von Trivadis.
    Mehr...
  • Age of Analytics
    Das Augenmaß der Visualisierung
    Die Digitalisierung der Welt ist für alle Unternehmen die große Challenge. Die Analyse von Daten und Information ist unabdingbar, um auf sich schnell entwickelnde und sich permanent ändernde Märkte ebenso wie auf sich rasch veränderndes Kundenverhalten reagieren zu können. BI-Experte Wolfgang Martin bringt die aktuelle Sichtweise auf den Punkt.
    Mehr...
  • Big Data im Dilemma
    Datenschutzrecht in Presswehen
    Das Jahr 2015 bringt Europa ein neues Datenschutzrecht. Über die Details zerbrechen sich die Experten noch die Köpfe. Klar ist: Nur ein neues Paradigma, das der Zeit entspricht, kann die Wiederverwendung von Daten regeln.
    Mehr...

Alle Artikel zum Thema Information Management >>

Infrastruktur

  • T-Systems
    »Wir sind mitten drin«
    Im April 2015 übernahm Dirk Lukaschik (50) den Vorsitz der Geschäftsführung von T-Systems Austria und ist als Managing Director für fünf rot-weiß-rote Standorte verantwortlich. Seine Challenge: Zentraleuropäisches Ingenieurstum mit asiatischem Tempo zu vereinen.
    Mehr...
  • Hosting, Cloud & Hybrid-IT
    Nächste Welle der Migration
    35% der österreichischen Unternehmen nutzen bereits einen hybriden Ansatz bei IT-Infrastrukturen. Direkte Anbindungen erhöhen die Akzeptanz von Cloud Computing erheblich. Die Prognosen sind verheißungsvoll. Die nächste Welle der Cloud-Migration steht bevor.
    Mehr...
  • Roundtable »Datacenter 2014«
    Rechenzentrum auf dem Prüfstand
    2014 ist das Jahr, in dem Unternehmen sich dem Thema Software Defined Data Center (SDDC) zuwenden sollten. Die Technik zur einheitlichen, softwarebasierten Steuerung eines Rechenzentrums steht vor der Reife, meinen Analysten und Hersteller. Flexibilität und Agilität fürs Business inklusive.
    Mehr...
  • AKH Wien & Datacenter 2014
    Entflochtene Systeme
    Das AKH Wien steht symbolhaft für Österreichs funktionierendes Gesundheitswesen. Die Informatik fügt sich nahtlos ins Gesamtgetriebe. Dazu dient das eigene Datacenter als impulsives Herz, das hautnah am Business schlägt.
    Mehr...

Alle Artikel zum Thema Infrastruktur >>

Management & Strategie

  • Accenture-Studie
    Hürden auf dem Weg in die Digitalisierung
    In Österreich gibt es noch zu wenige Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle konsequent nach einem strukturierten Plan aufbauen. So lautet das Fazit einer aktuellen Studie von Accenture Österreich. Denn nur wer in interne Prozesse und neue Kundenerlebnisse investiert, wird zu einem erfolgreichen digitalen Unternehmen.
    Mehr...
  • New Brave Digital World
    Arbeitsplatz in Bewegung
    Die Arbeit ist längst nicht mehr an das örtliche Büro gebunden. Allerdings stellen Arbeitnehmer immer mehr die Forderung nach flexiblen Umgebungen und Bedingungen, um ihrer Pflicht dort produktiv nachkommen zu können, wo sie möchten. Ein Lagebericht mit unterschiedlichen Perspektiven.
    Mehr...
  • Accenture-Studie
    Österreichs Unternehmen verschlafen die Digitalisierung
    In der Studie »Österreichs Top 100 im digitalen Wettbewerb« hat Accenture bereits zum vierten Mal in Folge den Wachstumskurs der Top-Unternehmen des Landes analysiert. Die schlechte Nachricht: Sie schrumpfen. Und nur wenige österreichische Unternehmen haben eine digitale Strategie.
    Mehr...
  • IT-Infrastruktur der Zukunft
    Die Hybrid Cloud rockt die IT
    Hybrid Cloud in aller Munde. Doch wie groß ist der Wille zur »Cloudifizierung«? Was will die IT? Und was wollen ihre Kunden? output bat eine hochrangige Runde aus CIOs und Technologie-Anbietern an einen gemeinsamen Tisch.
    Mehr...

Alle Artikel zum Thema Management Strategie >>

Mobility & Collaboration

  • Interview
    Bereit für 500-Millionen-Markt
    Schon seit 20 Jahren ist im Kommunikationsmarkt der Teufel los. Unified Communication hat die Welt verändert. Kurt Bodinger, Geschäftsführer und Gründer von IP Austria sowie IP-Pionier der ersten Stunde, über aktuelle Entwicklungen im Kommunikationsmarkt.
    Mehr...
  • New Brave Digital World
    Arbeitsplatz in Bewegung
    Die Arbeit ist längst nicht mehr an das örtliche Büro gebunden. Allerdings stellen Arbeitnehmer immer mehr die Forderung nach flexiblen Umgebungen und Bedingungen, um ihrer Pflicht dort produktiv nachkommen zu können, wo sie möchten. Ein Lagebericht mit unterschiedlichen Perspektiven.
    Mehr...
  • Aastra
    Videokommunikation für jedermann
    Zahlreiche Marktforscher haben erhoben: die Bedeutung von Video in der Unternehmenskommunikation steigt erheblich.
    Mehr...
  • Collaboration
    Services auf dem Vormarsch
    Schnellere und bessere Kollaboration innerhalb eines Unternehmens, mit externen Partnern und mit Kunden wird immer wichtiger und gefragter. Die Zusammenführung aller Kommunikationskanäle auf einer Plattform hilft dazu.
    Mehr...

Alle Artikel zum Thema Mobility & Collaboration >>

Security

  • IT-Security
    Die Schlacht am Endpunkt
    Es gibt immer mehr Endpunkte – Maschinen, Computer, Tablets, Smartphones. Die Angreifer werden immer besser bei der Ausnutzung von Schwachstellen, bevor sie geschlossen werden. Der Kampf zwischen Sicherheitsexperten und Angreifern wird für viele Unternehmen von existenzieller Bedeutung.
    Mehr...
  • Big Data im Dilemma
    Datenschutzrecht in Presswehen
    Das Jahr 2015 bringt Europa ein neues Datenschutzrecht. Über die Details zerbrechen sich die Experten noch die Köpfe. Klar ist: Nur ein neues Paradigma, das der Zeit entspricht, kann die Wiederverwendung von Daten regeln.
    Mehr...
  • Big Data
    Am Umschlag zur neuen Qualität
    »Mobile Business«, das jährliche Fachevent des e-center, fand heuer unter dem Motto »Big Data – Segen oder Fluch?« gemeinsam mit T-Mobile statt. Dabei sprach Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger über die wirtschaftliche Bedeutung von Big Data sowie Fragen des Datenschutzes und der Regulierung.
    Mehr...
  • IT-Sicherheit
    Cybergeddon ohne Ende
    PwC veröffentlichte jüngst die weltweit größte Studie zur Informationssicherheit. Die erschreckenden Erkenntnisse dabei: Die finanziellen Schäden durch Hackerangriffe sind deutlich gestiegen, die IT-Budgets werden dennoch gekürzt, und Geheimdienste werden mehr denn je als Bedrohung empfunden. Wo ist bloß die ESC-Taste?
    Mehr...

Alle Artikel zum Thema Security >>

    Sourcing & Services

    • T-Systems
      »Wir sind mitten drin«
      Im April 2015 übernahm Dirk Lukaschik (50) den Vorsitz der Geschäftsführung von T-Systems Austria und ist als Managing Director für fünf rot-weiß-rote Standorte verantwortlich. Seine Challenge: Zentraleuropäisches Ingenieurstum mit asiatischem Tempo zu vereinen.
      Mehr...
    • Cloud Controlling
      Die unerwarteten Kosten des Umzugs
      Noch vor wenigen Jahren glaubten Unternehmen, mit der Cloud Kosten sparen zu können. Unzählige Artikel mit dem Tenor »Wie man in der Cloud Zeit und Kosten spart« oder »Massive Einsparungen durch Cloud-Computing« sind den meisten sicherlich noch lebhaft in Erinnerung. Ein Diskussionsbeitrag von Gerhard Raffling, Country Manager von CommVault Austria.
      Mehr...
    • Hosting, Cloud & Hybrid-IT
      Nächste Welle der Migration
      35% der österreichischen Unternehmen nutzen bereits einen hybriden Ansatz bei IT-Infrastrukturen. Direkte Anbindungen erhöhen die Akzeptanz von Cloud Computing erheblich. Die Prognosen sind verheißungsvoll. Die nächste Welle der Cloud-Migration steht bevor.
      Mehr...
    • IT-Infrastruktur der Zukunft
      Die Hybrid Cloud rockt die IT
      Hybrid Cloud in aller Munde. Doch wie groß ist der Wille zur »Cloudifizierung«? Was will die IT? Und was wollen ihre Kunden? output bat eine hochrangige Runde aus CIOs und Technologie-Anbietern an einen gemeinsamen Tisch.
      Mehr...

    Alle Artikel zum Thema Sourcing & Services >>

    Technologie & Markt

    • Print & Document
      Auf dem Weg ins digitalisierte Büro
      Der Office-Druck stellt eine erhebliche Belastung für Unternehmensressourcen dar. Managed Print UK schätzt, dass bis zu 5% des Jahresumsatzes einer Firma auf Druckkosten entfallen und IT-Abteilungen ein Drittel ihrer Zeit aufwenden, um Druckerprobleme zu lösen. output hat sich über die aktuellen Rahmenbedingungen in Österreich erkundigt.
      Mehr...
    • Personal Computing
      PC-Markt stottert trotz Mobility
      Desktop-PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones – Auch wenn sich der Gesamtmarkt für Computing Devices in einer anhaltenden Schwächephase befindet, so taucht immer wieder ein neues Licht am Ende des Geschäftstunnels auf. Der Einfallsreichtum der Branche und die zunehmende Diversifikation eröffnen Anwendern stets neue Möglichkeiten.
      Mehr...
    • Software-Industrie Österreich
      Eine Branche ist erwachsen
      Seit Oktober 2014 fungiert Peter Lieber als Präsident des neu gewählten Vorstandes des VÖSI, Verband der Österreichischen Software Industrie. Im output-Gespräch erzählt der mehrfache Firmengründer, welcher frische Geist nun den 1986 gegründeten Verband belebt.
      Mehr...
    • Document & Print 2015
      Kluge Lösungen für das große Ganze
      Output-Management hat an erstaunlicher Reife gewonnen. Was einst eine simple Drucktechnik war, ist heute ein unersetzlicher Teilprozess in einem breit vernetzten Unternehmens-Workflow, dessen Schnittstellen oft nur durch Hilfe spezialisierter Wissensträger funktionieren.
      Mehr...

    Alle Artikel zum Thema Technologie & Markt >>