IT-Security

Ganzheitlicher Schutz

Wo liegen aus Ihrer Sicht die Hauptbedrohungen im Jahr 2011?

Matthias Malcher Soziale Netzwerke werden 2011 – etwa in Verbindung mit URL-Abkürzungsdiensten – ein lohnendes Ziel von Internet-Kriminellen sein. Daneben geraten Smartphones und Tablets zunehmend ins Visier, wie die Entdeckung von verseuchten Apps im Google Market Place aktuell gezeigt hat. Dazu wird es künftig verstärkt gezielte Attacken aus dem Internet im Zuge von Cyber-Spionage oder Sabotage auf speziell ausgewählte Ziele geben. Diese Angriffe könnten so geschickt sein, dass sie überhaupt nicht bemerkt werden.

Der Tablet- und Smartphone-Boom hat erst begonnen. Was bieten Sie hier?
Malcher G Data MobileSecurity ist eine neue Sicherheitslösung für alle Android-Geräte und bietet umfassende Sicherheitsfunktionen. Die Lösung schützt effektiv vor Schadcode und zeigt die Berechtigungen der installierten Apps auf. Nutzer erhalten schnell einen Überblick, welche Applikationen Nachrichten verschicken oder auf das Internet zugreifen und können die Rechte einschränken oder die Apps umgehend deinstallieren. Vertrauliche und persönliche Daten sind so wirksam vor Malware und Spionage-Programmen geschützt. Ab April wird MobileSecurity für Android im G Data Onlineshop, im Google Market Place und weiteren App-Stores für 9,99 Euro verfügbar sein. Endkunden und Unternehmen mit einer gültigen Lizenz, erhalten die mobile Lösung gratis.

G Data präsentierte jüngst die neue Produktgeneration. In welchen Bereichen gibt es wesentliche Neuerungen?
Malcher In der neuen Generation ist eine Vielzahl neuer Technologien integriert, die Anwender künftig noch wirkungsvoller vor Online-Kriminellen schützen werden. So sind im Bereich proaktiver Schutzmechanismen viele Neuerungen eingeflossen. Die neue Generation steht auch für ein Höchstmaß an Nutzerfreundlichkeit – so haben wir in unseren Business-Lösungen die Administration vereinfacht. Über das neu entwickelte Dashboard erhält der Administrator alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Darüber hinaus ermöglichen unsere neuen Netzwerklösungen eine Active Directory-Anbindung. Die Lösungen enthalten außerdem einen Leerlaufscan, der die inaktiven Zeiten von System und Nutzern für einen Scanvorgang nutzt und so für einen unsichtbaren Virenschutz sorgt. Das neuentwickelte Backup-Modul schützt vor Datenverlust und rundet die neue Generation ab.

Wo liegt Ihr Fokus 2011? Was können Unternehmen von G Data erwarten?
Malcher Wir legen 2011 einen besonderen Schwerpunkt auf Business-Lösungen. Mit der neuen Version unserer All-In-One-Netzwerklösung EndpointProtection 11 gehen wir das Thema IT-Sicherheit ganzheitlich an. Unternehmen schützen ihre IT-Infrastruktur so nicht nur gegen Schädlinge, Hacker-Angriffe und Spam, sondern stellen auch die Einhaltung ihrer Firmen-Policy sicher. Erstmals ist EndpointProtection Enterprise mit einem leistungsfähigen Backup-Modul ausgestattet, so dass Unternehmen ihre Daten für den Fall eines Verlusts absichern können. Die hohe Sicherheits-Performance, die einfache Administration und der G Data-Service sind bei unseren Unternehmenskunden in Österreich sehr gut angekommen.

No Comments Yet.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.