Ausgabe 05 / 2010

Forever Young

35 Jahre sind in der IKT-Branche ein biblisches
Alter. Dennoch ist output jung geblieben.

Output ist 35. Ein unerreicht hohes
Alter für ein Fachmagazin im Bereich
der Informations- und Kommunikationstechnologie.
35 Jahre inmitten einer sich
immer rascher drehenden Zeitspirale für
Technologie, Wirtschaft und Innovation.
Dazwischen der Mensch, der Professional,
der Manager, der Entscheider, der Investor.
Und output. Ein Fels in der brandenden See
von mitunter rauen Turbulenzen.
35 Jahre output bedeuten ein ebenso langes
und ambitioniertes Engagement in der
Aufbereitung nützlicher und verwertbarer
Informationen für Sie, unsere Leser. An
dieser Blattlinie gab es 35 Jahre lang nichts
zu rütteln. Und wird es auch in Zukunft
nicht.

Gegenwärtig ist es spannender denn je, ein
qualitativ hochstehendes Special-Interest-
Magazin zu produzieren. Die Finanzkrise
und ihre weitläufigen Auswirkungen sind
auch an uns nicht spurlos vorübergegangen.
Doch wir haben unsere Lektion gelernt und
können Ihnen auch weiterhin gleich hohe
Qualität in der Berichterstattung zusichern.
Und außerdem: Es macht einfach noch
immer Freude, Monat für Monat kompakte
und informative Neuigkeiten aus einer
so bewegten und bewegenden Welt zu
selektieren und die Hintergründe manch
erstaunlicher Ereignisse und Entwicklungen
aufzuspüren.
Feiern Sie also mit uns dieses in der deutschsprachigen
IT-Medienwelt einzigartige Jubiläum
und lassen Sie uns zumindest virtuell
darauf anstoßen. Wohl bekomm‘s!

Kontinuität und Vertrauen:
Ich möchte es
an dieser Stelle nicht verabsäumen, mich
bei all unseren Lesern, Partnern und Kunden
zu bedanken, die von output und seinem
Team überzeugt sind und uns immer wieder
von Neuem das für unsere Arbeit so
wichtige Vertrauen entgegen bringen. Denn
Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, sind
es, die uns auf dem eingeschlagenen Weg
bestätigen, aber ebenso immer wieder Anregungen
liefern, wie wir die Informationen
für Sie besser und nutzbringender gestalten
können. Danke.
Nach nunmehr selbst 15 Jahren persönlicher
Geschichte als output-Steuermann gebe
ich Ihnen gerne dieses Versprechen für die
Zukunft ab: output wird weiterhin fundierte
Entscheidungsgrundlagen für den effizienten
Einsatz von IKT zur Verfügung stellen.
Unsere Redaktion wird auch künftig der
zunehmenden Informationsflut mit kritischer
Themenauswahl und kompromisslosem
Praxisbezug begegnen.
Wie schon in den vergangenen 35 Jahren.

Cover dieser Ausgabe

Inhalt dieser Ausgabe

Comments are closed.